Ein offener Treff für Angehörige von Demenzerkrankten

 

Das Café Zeitlos ist ein offener Treff für pflegende Angehörige von altersvergesslichen und demenzerkrankten Menschen. Im „Wohnzimmer“ des Mehrgenerationenhauses treffen sie sich regelmäßig freitags von 15.00 – 17.00 Uhr mit unseren freiwilligen Helferinnen bei Kaffee und Kuchen. Ziel soll sein, eine Situation zu erreichen, in der Angehörige für kurze Zeit loslassen und Kraft schöpfen können. Dabei ist es möglich, neue Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. 

 

Bei gezieltem Informationsbedarf zu diesem Thema kann auch die Sprechstunde am 1. Freitag im Monat von 15.00 – 17.00 Uhr genutzt werden.

LEB LOGO NEU

Dieses Angebot wird in pädagogischer Verantwortung der Ländlichen Erwachsenenbildung Niedersachsen durchgeführt.

Cafe Zeitlos