Jeden Donnerstag von 11.00 – 12.00 Uhr ist die Gleichstellungsbeauftragte für Fragen, Probleme und Anregungen für Sie da.

Geht es um:

  •  Informationen über Kranksein und Gesundheit
  •  Gewalt in der Familie und im öffentlichen Raum
  •  Berufliche Weiterentwicklung oder Wiedereinstieg
  •  Mobbing oder sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz
  •  Hilfe für Alleinerziehende/Unterstützung bei Schwangerschaft
  •  Schwierigkeiten in der Ehe oder Partnerschaft …

Bitte sprechen Sie Heike Grützner an!

Beruf und Familie, Vereinbarkeit