Sich zu entspannen, abzuschalten, den Alltag hinter sich zu lassen, kann man auch im Seniorenalter einüben.

Es werden verschiedene Entspannungstechniken im Sitzen und Stehen ausprobiert, auf Wunsch auch im Liegen. Die Übungen bewirken positive, körperlich und psychisch Effekte: Körperwahrnehmung, Atmung und Kreislauf regeln sich und der Muskeltonus senkt sich.
So können erlernte Entspannungsmethoden auch schlaffördernd wirken.
Später können die Teilnehmenden nach Bedarf entscheiden, welche Entspannungsform die geeignete für ihre Situation ist.

Bitte dicke Socken oder leichte Schuhe und eine leichte Decke oder ein großes Badetuch mitbringen.

Schnupperstunden am 13. und 20.10.17         

freitags, 15.00 – 16.00 Uhr, 2 Nachmittage, Gebühr: € 8,-